11. Mai 2013

Braun trifft Lachs.

Ringe Asos // Armbänder Papangas via www.papanga.de und Gina Tricot


Hallo ihr Lieben, 
was ein trauriges Wetter! Man weiß gar nicht, wie man sich anziehen soll. Kleid, Hose, Rock, dicker Pulli. Ich mache in diesen Tagen das Beste daraus und kombiniere eine etwas wärmere Leggins mit luftigen Oberteilen, wie mit dieser weißen Bluse von H&M und Ballerinas in der Farbe lachs von Buffalo. 
Wenn es zu kalt ist ziehe ich eine Fellweste oder einen Longcardigan drüber und nehme noch einen Schlauchschal mit (am liebsten in beige). Um trotzdem noch ein bisschen sommerliches Feeling zu bekommen trage ich momentan sehr gerne meine Kopfbänder von Louis Vuitton. Wenn man die Haare einfach nur offen hat und keine Lust auf eine aufwendige Frisur hat sind solche Kopfbänder oder Haarbänder ideal. 

Ich war heute beim Friseur und habe mir wie immer die Spitzen schneiden lassen. Jetzt fühle ich mich mal wieder so, als hätte ich eine Kurzhaarfrisur, haha. Er hat nicht einmal 2 cm abgeschnitten, aber trotzdem, ich merke das! :) Danach war ich bei einer Freundin brunchen und jetzt gehts gleich auf die Arbeit. Also ein vollgepackter Samstag :) ich freue mich deswegen auch schon auf den ruhigen Sonntag, bei hoffentlich schönerem Wetter. 

Euch auch ein schönes Wochenende 
bis bald
Eure Lola <3
Bluse H&M // Leggins Bershka // Schuhe Buffalo // Gürtel Gina Tricot // Tasche Louis Vuitton Alma // Halstuch LV


Kommentare:

lavérité hat gesagt…

Das Wetter zur Zeit ist echt schrecklich, aber nächste Woche soll es bei uns wieder Sonne und 23 Grad geben. Hoffen wir mal!
Das Outfit ist echt schön! :)
lg Katharina
http://ilyaquelaveritequiblesse.blogspot.de/

Who is Mocca? hat gesagt…

Die Armbänder peppen das ganze Outfit auf, finde ich super! :)

Alles Liebe,
Verena von Who is Mocca?

PS: Hast du schon mein OASAP-GIVEAWAY auf meinem Blog gesehen?