4. Januar 2013

DIY: Cape.

Hallo ihr Lieben,
vor kurzem habe ich mit einer sehr lieben Blogger Kollegin über das Thema "Dinge selbst nähen" gesprochen. Ihr Name ist Tara Louise, viele von Euch dürften Sie schon kennen. Für die, die sie noch nicht kennen (Leute Ihr solltet das nachholen) hier mal ihre Blogadresse.

http://taralouises.blogspot.de/

Nun wieder zurück zum Thema. DIY und selbst nähen. In letzter Zeit gab es ja nun keine DIY Posts von mir, aber das soll sich 2013 nun ändern.
Zu diesem Anlass möchte ich Euch heute zum einen ein tolles Buch zeigen, dass ich zum Geburtstag bekommen habe. Es ist genial. Ich will fast jede Anleitung in der nächsten Zeit mal ausprobieren.

Zu dem Cape. Ich werde bald ein neues nähen und dann bekommt Ihr auch die Anleitung Schritt für Schritt von mir!

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend.
Eure Lola <3




Kommentare:

Miss PinkPalm hat gesagt…

sehr schönes Cape =)
ich freu mich schon auf deine Anleitung, weil ich auch gerade voll im selbstmachfieber bin =)

dieFlow hat gesagt…

Ich bewunder immer Menschen,die selbst nähen etc. können. Ich hab da zwei linke Hände ;)
LG Flow

Tara-Louise hat gesagt…

:*