28. Dezember 2012

American Apparel.

V-Neck 21€
Strumpfhose jw. 14€
Lipbalm 5,90€
Hallo ihr Lieben,
gestern war ich mal wieder länger in Frankfurt unterwegs und habe mir ein paar Sachen angeschaut, die ich in der nächsten Zeit gerne kaufen möchte.
Da wir in Frankfurt ja wirklich viele Geschäfte haben (ich bin so froh darüber) die es woanders nicht unbedingt gibt, kann ich dort auch immer Sachen holen, die ich früher immer im Internet bestellt habe.
Zum Beispiel bei Hollister, American Apparel oder Urban Outfitters.
Gestern war ich mit der lieben Joanna bestimmt eine Stunde im American Apparel, weil wir uns einfach nicht entscheiden konnten. Es gibt gerade jetzt auch viel im Sale und die Auswahl in diesem Store ist wirklich sehr sehr groß. Er erstreckt sich über zwei Etagen und ganze 4 Mitarbeiter sorgen noch bis 20:00 dafür, dass man rundum gut versorgt ist.

für alle, die American Apparel noch nicht kennen

http://store.americanapparel.eu/




Es ist wirklich teilweise ein sehr spezieller Style und alles gefällt mir natürlich auch nicht, aber besonders in die Männer Basics und zB die Clutch in verschiedenen Größen, die ich zum Geburtstag bekommen habe, haben es mir angetan.
Sicher ist das alles nicht ganz billig, obwohl es ja nichtmal eine "richtige" Marke ist.
Aber fakt ist nunmal einfach, dass die Qualität eine ganz andere ist, als bei H&M oder Zara. Außerdem sind es ausgefallene Schnitte und es läuft auch nicht jeder zweite darin herum. Das spricht meiner Meinung nach schon sehr für sich :) Also wer in Frankfurt wohnt oder dort in der nächsten Zeit mal unterwegs ist, sollte unbedingt mal dort vorbeisehen.

Adresse: Kaiserstraße 23, Frankfurt am Main
Das tolle ist auch, dass, wenn man keine Lust hat in die Parkhäuser zu gehen, kann man auch direkt dort vor der Tür parken und Geld in die Parkuhr werfen. Wir haben 2 Euro eingeworfen und hätten bis zum nächsten Tag um 10 Uhr parken dürfen. Also wirklich super :)

Gekauft habe ich nun letztendlich zwar nicht so viel, aber ich werde auf jeden Fall bald wieder hingehen!
Das bordeauxfarbene Basic Shirt für Männer habe ich nicht für mich gekauft. Ich hatte es aber in der Hand und man hat sofort gemerkt, dass der Stoff viel dicker ist, als zB die H&M oder Review V-Ausschnitt Shirts. Auch die Nähte waren viel ordentlicher und es haben nirgendwo Fädchen herausgeschaut. Der Kragen ist auch doppelt vom Stoff her und sticht so etwas mehr heraus, als der Rest. MEHR kann man aus einem Basic Shirt wirklich nicht machen! Das gleiche gilt auch für die Männer Hoodies und Loopschals!

Die 2 Strumpfhosen sind etwas blickdichter und ich habe sie mir einmal in schwarz und in bordeaux geholt.
Was auch sehr toll ist bei AA, dass sie immer Aktionen haben, wie zB kauf 3 zahl 2 oder kauf 3 und bekomm das vierte geschenkt. Wirklich super!

Den Body habe ich mal dazu gelegt, auch wenn ich ihn mir nicht gestern gekauft habe. Er ist auch von AA und ich liebe ihn! Vorne ist er leicht transparent und hinten am Rücken etwas "kantiger"

Mein Highlight war wohl gestern das Lipbalm. Es ist ein veganer Labello mit Grapefruitgeschmack. Ich bin so begeistert davon. Ich habe ihn heute morgen drauf gemacht und meine Lippen sind immernoch weich und es riecht leicht nach Grapefruit. Einfach klasse :)


Kommentare:

Lena hat gesagt…

Ich mag die Sachen auch sehr gerne, aber ich würde AA schon als richtige Marke bezeichnen.

Lena

http://the-perfectly-imperfect.blogspot.de/

Celina hat gesagt…

Ich liebe AA !!! Geh da auch immer hin :)

Jackii Graba hat gesagt…

oohh jetzt hast du mir Hunger auf Shoppen gemacht! :-( :D

Tolle Produkte !

Liebste Grüße,

http://ebruarys.blogspot.de

Sibylle Reck hat gesagt…

Tolle Fotos

philippé hat gesagt…

zum teil ein bisschen teuer, oder? :D

Sophie Poppinga hat gesagt…

American Apparel ist leider überhaupt nicht meins - Die Preise sind mir etwas zu hoch ><

adorablé hat gesagt…

ich hätte auch gerne hollister hier:)
vielleicht hast du ja lust bei meiner blogvorstellung mitzumacen?:D

http://alisa-adorable.blogspot.de/